• FUSO Canter Modelle fahrend
  • FUSO Canter fahrend

FUSO

Neu bei uns im Autohaus Nagel: Die Marke FUSO

Einer der weltweit größten und erfolgreichsten Hersteller von Leicht-LKW ist die Firma Fuso. Seit den 1930-er Jahren hat sich das japanische Unternehmen einen guten Ruf als Hersteller von Bussen und Nutzfahrzeugen erarbeitet. Die ursprünglich zum Mitsubishi-Konzern gehörende Marke ist seit 2004 neben Mercedes-Benz ein integraler Bestandteil der Daimler AG.

Das Erfolgsmodell von Fuso ist der Canter. Seit 1963 ist er eines der beliebtesten und am häufigsten gebauten Nutzfahrzeuge auf der ganzen Welt. Mehr als vier Millionen Canter-Fahrzeuge waren und sind weltweit unterwegs, um den Transport von Waren effizienter und wirtschaftlicher zu machen.

Das Erfolgsgeheimnis des Canter ist seine Effizienz und seine Vielseitigkeit. Beim Canter handelt es sich nicht nur um ein einzelnes Modell, sondern gleich um eine ganze Modellfamilie. Der Canter ist in nicht weniger als fünf Gewichtsklassen, sechs Radständen, drei Kabinentypen und drei Motorenvarianten erhältlich. Fuso-Kunden haben so die Möglichkeiten, sich den für ihre Einsatzzwecke optimalen Leicht-LKW zu konfigurieren.

 

FUSO CANTER - DER LEICHT-LKW BEI DAIMLER

Bau- und Transportunternehmen, Feuerwehren, Kommunen und Recyclingfirmen– sie alle sind für den Erfolg und die Effizienz ihrer Arbeit auf die richtigen Fahrzeuge angewiesen. In vielen Fällen ist ein Leicht-LKW die ideale Wahl, um Baustoffe und sonstige Güter zu transportieren, zu einem Brandherd zu gelangen, Straßen und Parks sauber zu halten und Abfall wegzuführen.

Die Gewichtsklassen des Canter reichen von 3,5 über 6, 6,5 und 7,5 bis zu 8,5 Tonnen. Das stabile Leiterrahmenkonzept und das gewichtsoptimierte Fahrgestell des Canter ermöglichen eine Fahrgestelltragfähigkeit von bis zu 6 Tonnen sowie eine Vielzahl von Aufbauten. Von Pritschen bis zu Kippern sind Aufbauten in den unterschiedlichsten Ausführungen für die Canter-Familie erhältlich. Canter-Fahrer sind häufig in schwierigem Gelände unterwegs. Um auf allen Wegen sicher und schnell ans Ziel zu gelangen, unterstützt im Canter ein Allradantrieb mit kraftvoller Traktion das problemlose Vorankommen. Für den flexiblen und effizienten Einsatz im täglichen Betrieb ist der Allradantrieb zu- und abschaltbar.

 

 

 

Auch bei der Kabine des Canter haben Kunden die Möglichkeit, ihren Favoriten zu wählen. Zur Auswahl stehen eine 2 Meter breite Comfort Einzel-Kabine, eine ebenso breite Doppelkabine oder eine 1,7 Meter breite Standard-Einzelkabine. Der Innenraum des Canter bietet ausreichend Platz für drei Personen in der Einzelkabine bzw. sogar für sieben Personen in der Doppelkabine

 

 

Die Motoren des Canter sind mit modernster Common-Rail-Technologie und variabler Turbogeometrie ausgestattet und liefern bereits bei niedrigen Drehzahlen ein hohes Drehmoment. Die zur Auswahl stehenden Motorisierungen reichen von 130 PS über 150 PS bis zum Topmodell mit 175 PS. Alle Motoren erfüllen die Euro VI-Abgasnorm. Inzwischen wird der Canter auch als Elektro-Variante angeboten. Der eCanter wird von einem Elektromotor mit einer Leistung von 115 kW angetrieben

Foto Josef Gruenberger

 
"FUSO steht für Effizienz, Flexibilität und Leistungsfähigkeit."
Josef Grünberger | Verkaufsberater Lkw Neufahrzeuge
Tel. 08122 9796-15 | josef.gruenberger@mercedes-nagel.de