• roter Mercedes Benz SLC Cabrio

Mercedes-Benz SLC

roter Mercedes-Benz SLC

Spritziger Roadster mit Luxuscharakter

Als Mercedes-Benz den ersten SLK im Jahre 1996 präsentierte, eroberte der kleine Roadster die Herzen zahlreicher Autofans im Sturm. Auch die dritte Generation dieses Sportwagens, die nunmehr die Typenbezeichnung SLC trägt, hat alles, was dieses Modell so beliebt gemacht hat. Kompakte Abmessungen, eine schnittig gezeichnete Karosserie, kraftvolle Motoren und die für Mercedes-Benz typische hohe Qualität haben den SLC zu einem Bestseller im Modellportfolio des Stuttgarter Autobauers werden lassen.

Kleiner Bruder des legendären SL

Der SL zählt mit seinen verschiedenen Modellgenerationen zu den legendärsten Sportwagen der Automobilgeschichte und ist nicht nur in der Ur-Version aus den 50er-Jahren längst zu einem wahren Kultobjekt geworden. In den 90ern präsentierte Mercedes-Benz mit dem SLK schließlich so etwas wie den kleinen Bruder des großen Sportlers: Kompakter und leichter, dafür aber auch wendiger, und mit abgespeckten Motoren erwies sich der SLK bald als Liebling unzähliger Roadsterfans. Das elektrisch versenkbare Hardtop stellte damals ein absolutes Novum dar und trug wesentlich zum großen Erfolg des SLK bei. Über dieses verfügt der Roadster auch heute in der dritten Modellgeneration noch, geändert hat sich inzwischen lediglich sein Name: Aus SLK wurde beim letzten Facelift im Jahr 2016 SLC. Der Fahrspaß ist freilich immer noch derselbe und dieser zaubert jedem SLC-Fahrer ein Dauergrinsen ins Gesicht. Am wohlsten fühlt sich der Roadster auf kurvigen Landstraßen, auf denen er seine Talente voll entfalten kann. Sein kurzer Radstand, der Antrieb aufs Heck, seine direkte Lenkung sowie seine knackige Schaltung sorgen zusammen für ein einzigartig agiles Fahrzeughandling, das den SLC zu einem echten Kurvenräuber macht. Da es sich hier aber um ein Fahrzeug der Marke Mercedes-Benz handelt, kommt natürlich auch der Komfort nicht zu kurz. Dieser beginnt bei der angenehm sportlichen, aber nicht zu straffen Dämpfung, geht über die bequemen, aber dennoch viel Seitenhalt bietenden Sitze und reicht hin bis zu den zahlreichen Infotainment- und Assistenzsystemen. So hat es Mercedes-Benz geschafft, die perfekte Balance zwischen Sportlichkeit und Komfort zu finden.

Kraftvolle Motoren sorgen für den nötigen Biss

Der Mercedes Benz SLC ist mit verschiedenen Benzin- sowie auch Dieselaggregaten erhältlich. Diese decken ein Leistungsspektrum zwischen 156 PS im SLC 180 und 422 PS im SLK 55 AMG ab, sodass von gemütlichem Cruisen mit offenem Dach bis hin zur Jagd nach Rundenbestzeiten alles drin ist. Die einzelnen Ausstattungspakete wie das Fahrdynamik-Paket, das Memory-Paket und das Sport-Paket AMG enthalten zusätzliche Ausstattungsfeatures und sind so die ideale Möglichkeit, den SLC optimal an die eigenen Vorlieben anzupassen. So macht er schließlich noch mehr Spaß.

Bildergalerie

Erleben Sie Ihren Mercedes-Benz SLC bei Auto Nagel!

Damit Ihr Traumauto kein schöner Traum bleibt, nutzen Sie unsere praktischen Online-Angebote! Buchen Sie gleich hier eine individuelle Probefahrt oder finden Sie Ihre Lieblings-Variante des SLC mit unserer ausführlichen Fahrzeugsuche!