Foto EHS
Foto EHS

IHR MG EHS WARTET SCHON AUF SIE!

RUFEN SIE UNS AN.

Sie wollen mehr Informationen? Möchten direkt mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns an! Unsere Mitarbeiter sind gern für Sie da und helfen Ihnen weiter.

EHS

Das Beste aus zwei Welten – Plug-in-Hybrid mit britisch-fernöstlichem Charme. Beim Namen MG denken Autokenner automatisch an elegante Fahrzeuge mit klassisch-britischem Understatement, allen voran den MG Roadster, der sich unter Connaisseuren großer Beliebtheit erfreut und heute ein echtes Stück Automobilgeschichte ist.

Foto EHS
Foto EHS

Umso spannender wird es also, wenn sich der nunmehr chinesische Eigner dieser britischen Traditionsmarke dazu entschließt, ein modernes Plug-in-Hybrid SUV zu bauen. Herausgekommen ist dabei der MG EHS, der mit viel Geschichte im Namen, zurückhaltender Eleganz, modernster Technik und hoher Kosteneffizienz die bekanntesten Tugenden aus West und Ost in sich vereint.

 

Zurückhaltendes Design außen und innen für einen zeitlos-eleganten Auftritt und betont sportliches Exterieur mit britischem Chic.

Der MG EHS

Mit einer Länge von 4,57 m fährt der EHS in der Liga eines VW Tiguan und hat sich mit diesem eines der erfolgreichsten SUVs seiner Klasse zum Konkurrenten auserkoren. Dabei sollte sich der Wolfsburger lieber warm anziehen, denn der Chinese mit britischen Genen kann bereits vor dem Einsteigen voll und ganz überzeugen. Ein groß dimensionierter Kühlergrill, schmale Frontscheinwerfer, eine dynamisch hochgezogene Seitenlinie und eine sanft geschwungene Heckpartie verleihen dem MG EHS seine angenehm sportliche Optik, die niemals aufdringlich ist und bereits auf den ersten Blick zu begeistern weiß. Geschickt platzierte Chromelemente, etwa an den vorderen Lufteinlässen, den Einstiegen sowie den Fensterrahmen, sorgen für eine stilvolle Abrundung des Designs. Hier kann der EHS seine Herkunft nicht verleugnen und zeigt sich auch als in China entwickeltes SUV im britischen Maßanzug.

Das Exterieur des EHS überzeugt aber nicht nur optisch, sondern auch mit hoher Funktionalität. So lässt sich je nach Editionsmodell die Heckklappe etwa elektrisch per Fernsteuerung öffnen und ihr Öffnungswinkel kann individuell eingestellt werden. Das mag sich zwar wenig spektakulär lesen, doch meist sind es solche Details, die den Alltag unglaublich erleichtern. Gut, dass sich die Ingenieure von MG dessen bewusst sind.

 

Welcome to Wonderland – viel Komfort und luxuriöse Ausstattung im Innenraum des MG EHS

Auch im Innenraum des EHS geht es sportlich-elegant weiter. Wer hier das erste Mal Platz nimmt, fühlt sich gleich zu Hause. Das betont hochwertig gestaltete Interieur mit dick aufgeschäumten Kunststoffelementen, dezent eingesetzten Chromakzenten und geschmackvoller Farbgebung überzeugt mit echtem Wohlfühlcharakter und versprüht unwiderstehlich edlen Charme. Die ergonomisch geformten Sitze bieten jede Menge Komfort und machen den EHS zu einem echten Langstreckenkönig. Mit Leder und Alcantara bezogene Sitze, ein Lederlenkrad und sogar ein mit Leder überzogenes Armaturenbrett verstärken das Luxusfeeling im Innenraum noch zusätzlich und schenken dem Interieur eine ganz besonders ansprechende Optik sowie Haptik.

Dank des 1,19 m2 großen Panoramaschiebedachs können Passagiere besondere Ausblicke auf längeren sowie kürzeren Fahrten sowie einen angenehm lichtdurchfluteten Innenraum genießen. 95% Schallschutzmaterial machen den Innenraum zudem herrlich ruhig, sodass sich Passagiere im EHS wirklich entspannt zurücklehnen und die vorbeiziehende Landschaft bewundern können. Der serienmäßig eingebaute Feinstaubfilter des Luftreinigungssystems sorgt darüber hinaus für eine hervorragende Luftqualität im Innenraum und kann nicht nur Pollen, sondern teilweise auch Viren filtern. In so einer Umgebung verweilt man einfach gerne.

Die Ausstattungsdetails des MG EHS variieren je nach gewähltem Modell. Neben der Basisversion Comfort bietet MG den EHS auch in einer Luxury-Edition an. Wem der EHS als Comfort trotz seiner bereits üppigen Ausstattung noch zu wenig Luxus bietet, den verwöhnt er als Luxury zusätzlich mit Features wie Aurora-Innenlicht, Sportsitzen und Pedalen in Metalloptik.

 

Infotainment und Sicherheit auf dem aktuellsten Stand der Technik

Der Mensch lebt nicht nur von schönen Dingen allein und so hat MG dem EHS auch jede Menge technische Features spendiert, die bei anderen Herstellern zumeist auf der Liste der Extras zu finden sind, bei diesem SUV jedoch bereits zur Serienausstattung zählen. Nimmt der Fahrer im EHS Platz, sieht er vor sich ein 12,3 Zoll großes virtuelles Cockpit, das alle wichtigen Fahrzeugparameter sowie Fahrmodi anzeigt und mit dem Touchscreen des Infotainmentsystems interagiert. Dieses wird von einem 10,1 Zoll großen, freistehenden Bildschirm dominiert und ist für Informationen, Entertainment sowie Navigation verantwortlich. Hier können sämtliche Funktionen wie AppleCarPlay™ und Android Auto™ bequem per Touchscreen bedient werden.

Mit dem MG PILOT verfügt der EHS über ein teilautonomes Fahrassistenzsystem, das bis zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h aktiv ist und auf Kurz- sowie Langstrecken für ein besonders hohes Maß an Sicherheit sowie Komfort sorgt. Dieses umfasst Funktionen wie automatische Notbremsung AEB, adaptive Geschwindigkeitsregelung ACC und den Spurhalte-Assistent LKA. Es warnt den Fahrer vor potenziellen Gefahren wie etwa bevorstehenden Kollisionen und greift bei Bedarf auch selbstständig ein. So kann ein Maximum an Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer erreicht werden.

Zwei Herzen schlagen in einer SUV-Brust – Benzin- und Elektromotor in optimalem Zusammenspiel
Geringer Verbrauch und niedrige CO2-Emissionen dank modernster Technik

Die Kombination aus leistungsstarkem Benzin-Turbomotor und Elektromotor sorgt im EHS sowohl für zügiges Vorankommen als auch für moderaten Kraftstoffverbrauch (1,8 l/100 km) sowie niedrige CO-Emissionen (43 g/100 km). Und das kommt nicht nur der Umwelt zugute, sondern freut dank niedriger Betriebskosten auch den Fahrzeughalter.

162 Benzin-PS und maximal 122 Elektro-PS sowie eine beachtliche Systemleistung von 258 PS machen dem rund 1 700 kg schweren SUV mächtig Beine. Die Kraftübertragung erfolgt rasch und ruckfrei über eine 10-Gang-Automatik, die eine Kombination aus Vier-Gang-Getriebe für den Elektroantrieb und Sechs-Gang-Getriebe für das Benzinaggregat darstellt. Die Batterie mit 16,6 kWh ermöglicht eine elektrische WLTP-Reichweite von 52 km. Fahrbedingungen und Energieverbrauch werden permanent von der Hybrid Control Unit überwacht, die anhand der von ihr aufgenommenen Daten die Energieverteilung zwischen Elektro- und Benzinantrieb individuell abstimmt, sodass ein Höchstmaß an Wirtschaftlichkeit sowie Umweltfreundlichkeit erreicht wird.

Maximale Effizienz, hoher Umweltfreundlichkeit, minimaler Verbrauch und modernste Sicherheits- sowie Infotainmentsysteme – der MG EHS ist ein SUV, das in allen Bereichen den Anforderungen der heutigen Zeit entspricht und auf ganzer Linie mit zukunftsweisender Technik überzeugen kann. Eben in jeder Hinsicht das Beste aus zwei Welten.

 

 

Foto EHS Foto EHS Innenansicht Foto EHS EHS EHS Foto EHS

Sie haben Fragen an uns?

Rufen Sie uns an:

oder schreiben Sie uns

 

 

Verbrauchs- und Emissionswerte:

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,8 L/100 km (WLTP)
Stromverbrauch kombiniert: 24,0 kWh/100 km (WLTP)
CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km
CO₂-Effizienzklasse: A+++

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. WLTP (Worldwide Harmonised Light-Duty Vehicles Test Procedure, dt. weltweit einheitliches Leichtfahrzeuge-Testverfahren): Bei diesem Verfahren werden Kraftstoff-, Strom- und Energieverbrauch, Reichweite und Emissionen von Personenkraftfahrzeugen in Europa gemessen. Die Modelle sollen dadurch besser an die realen Gegebenheiten im Straßenverkehr angepasst werden. Die Reichweite hängt von der Umgebungstemperatur, der Batterieladung und deren Zustand, dem Fahrstil, der Zuladung, der Fahrzeugelektronik und den Einstellungen für Heizung und Klimaanlage ab. Weitere Informationen unter mgmotor.de/dat-hinweis

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str.1, 73760 Ostfildern, Deutschland oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.