Foto V90
Foto V90

IHR VOLVO V90 WARTET SCHON AUF SIE!

RUFEN SIE UNS AN.

Sie wollen mehr Informationen? Möchten direkt mit uns sprechen? Dann rufen Sie uns an! Unsere Mitarbeiter sind gern für Sie da und helfen Ihnen weiter.

Volvo V90

Komfort und Abenteuer auf vier Rädern. Mit dem V90 ergänzt der schwedische Automobilhersteller Volvo sein Fahrzeugangebot in der gehobenen Mittelklasse. Präsentiert wurde der Kombi-Pkw anlässlich des 2016er Genfer Auto-Salons. Als Kombi-Pkw werden marken- und modellübergreifend Pkw-Karosseriebauformen mit einem überdurchschnittlich großen Ladevolumen bezeichnet.

Volvo V90
Volvo V90

Der Begriff Kombi ist ein Kofferwort aus Pkw und Lkw als Personen- und Nutzfahrzeug. V70 ist die mehrjährige Vorgängergeneration des Volvo V90. Der besticht durch sein modernes Design, dass der Volvo-Fahrzeughalter über lange Zeit hinweg vermisst hat. Mit Google Assistent nebst Google Maps werden Fahrzeug und Fahrer sicher und ohne jede Umleitung zu jedem Fahrziel navigiert.

 

Volvo bietet seinen Markenliebhabern und denjenigen, die es zukünftig werden wollen, mit Momentum und Inscription, mit R-Design sowie mit Cross Country vier V90 Modelle an – von hochwertig über exklusiv und sportlich bis robust-elegant.

 

Volvo Car Corporation – V und Vielseitigkeit

Der Zusatz „V“ steht für den Begriff Vielseitigkeit der Volvo Car Corporation mit Hauptsitz in Torslanda auf der schwedischen Insel Hisingen. Die Ziffer nach dem „V“ bezeichnet die Produktionsplattform des Kombi-Pkw von V40 über V50 und V70 bis zum V90. Die ersten beiden V-Versionen waren eher bescheidene Familienautos. Der V70 gehört zur Oberklasse und der V90 verkörpert in der vierten Generation den mittelgroßen Luxuswagen. Ein Satz zum Namen Volvo – er ist aus dem Lateinischen abgeleitet von dem Wort volvere, zu Deutsch rollen. In der ersten Person Indikativ Singular Präsens heißt das volvo, ins Deutsche übersetzt „Ich rolle“. Premium-Komfort im modernen Design, exklusive Ausstattungslinie, sportliches Exterieur sowie schlanke Eleganz sind die Kernmerkmale, deren Wahl zur Qual werden kann. Mit wenigen, aber gekonnten Kniffen macht der Automobilhersteller aus dem ansehnlichen Momentum als Eyecatcher für die Familie den V90 Cross Country mit einem wirklich überzeugenden Outdoor-Charakter. Hier wie da braucht auf den gewohnten schwedischen Luxus sowie auf das skandinavische Design nicht verzichtet zu werden.

Volvo V90 – die wichtigsten technischen Details

Die Begeisterung für den Volvo V90 erstreckt sich auf technische Details wie

• Fahrzeugmaße – 4,94 x 1,88 x 1,48 bis 1,54 m
• Radstand – 2,94 m
• Leergericht – 1830 bis 2150 kg
• Kofferraumvolumen – bis zu 1526 L [geklappt]
• Hubraum – 1969 ccm bei bis zu 235 PS abhängig vom Fabrikat
• Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 6,1 bis 10,2 s abhängig …..
• Höchstgeschwindigkeit – zwischen 205 und 240 km/h abhängig …..
• Tankinhalt – 60 L
• Serienausstattung Auswahl – Abstands- und Kollisionswarnung, Tempomat und Geschwindigkeitsbegrenzer, City- und vorausschauendes Notbremssystem, Autobahn-, Stau- sowie Spurassistent. Das Assistenzsystem Totwinkelassistent wird optional angeboten.

Das Interieur – Raumangebot & Bedienung

Sowohl auf den Vorder- als auch auf den Hintersitzen sind die Platzverhältnisse ausreichend angenehm bis bequem für alle Körpergrößen. Das Raumgefühl wird insgesamt als großzügig empfunden. Mit seiner umklappbaren Rücksitzlehne bietet der V90 die für einen Kombi bekannte Innenraumvariabilität. Positiv und sofort ins Auge fällt das große 9-Zoll-Mitteldisplay. Darin enthalten sind sämtliche Funktionen und Einstellungen, die wie beim Smartphone über eine einzige, die Home-Taste aktiviert werden. Material und Verarbeitungsqualität sind absolut erstklassig. Gleiches gilt für das Multimediasystem inklusive TFT-Bildschirm mit 12,3 Zoll großen Display. Das Handschuhfach ist praktisch-groß, verschließbar und - je nach Fabrikat - klimatisiert.

Das Exterieur – Licht & Sicht

Die Rundumsicht ist, gemessen an Pkw-Kombifahrzeugen anderer Marken und deren Modelle, überaus komfortabel. Eine Benotung für das vordere und besonders für das hintere Nahfeld fällt überdurchschnittlich gut aus. Schon ab der mittleren V90 Ausstattung sind LED-Scheinwerfer verbaut - je nach Fahrzeugtyp mit Kurvenlicht und dynamischem Fernlichtassistenten, der die Fahrbahn optimal ausleuchtet. Die Rückfahrkamera kann durch eine 360° Kamera ersetzt werden. Innen- und Außenspiegel lassen sich, ebenfalls gegen Aufpreis, automatisch abblenden. Der Wendekreis von gut 12 m erfordert, so wie bei anderen Pkw-Kombis auch, einiges Gespür für Abstände – den Fahrzeugassistenten sei Dank!

Sicherheit – aktiv & passiv

Ein geradezu unschlagbares Plus ist – seit jeher – die Sicherheit von Volvo, und zwar sowohl aktiv als auch passiv. Schon die Basisvariante bietet eine vielfältige serienmäßig-aktive Sicherheitsausstattung. Eine kombinierte Kamera-Radar-Einheit befindet sich witterungs- und beschädigungsgeschützt in der Fahrzeugfront. Zur inneren Sicherheit gehören werksseitig sieben Airbags sowie Gurtstraffer und Kraftbegrenzer für alle Sitzplätze. Bei einer drohenden Heckkollision wird dank des IntelliSafe-Surround-Systems die Warnblinkanlage aktiviert. Der V90 wird festgebremst und die Gurte werden gestrafft. Das System Volvo On Call verfügt über eine automatische Bord-Notruffunktion. Der Beifahrersitz ist für einen Kindersitz bestens geeignet. Die Airbags lassen sich per Schlüsselschalter deaktivieren und die Gurtgeometrie passt zum standardisierten Kindersitz.

Schwedische Sicherheit auf deutschen Straßen

Als Fazit bleibt festzuhalten, dass die Rundum-Sicherheitstechnik des Volvo V90 kaum noch Wünsche offenlässt. Ein Beispiel mit Alleinstellungsmerkmal ist der serienmäßige teilautonome Pilot Assist – bei einer Geschwindigkeit von bis zu 130 km/h. Gegenüber dem V70 ist der Kofferraum um gut 70 L geringer - dafür ist der Zugang bei allen Fabrikaten elektrisch. In punkto Sicherheit macht in der vergleichbaren Fahrzeugklasse dem Luxusfahrzeug aus dem hohen Norden niemand etwas vor!

Foto V90 Foto V90 Foto V90 Foto V90 Foto V90

Sie haben Fragen an uns?

Rufen Sie uns an:

oder schreiben Sie uns

 

 

Verbrauchs- und Emissionswerte:

V90 Cross Country B5 (Benzin):
Kraftstoffverbrauch in l/100km: Kombiniert: 8,5 | CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 193.
V90 Cross Country B6 (Benzin):
Kraftstoffverbrauch in l/100km: Kombiniert: 8,9 | CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 202.
V90 Cross Country B4 (Diesel):
Kraftstoffverbrauch in l/100km: Kombiniert: 6,8 | CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 179.
V90 Cross Country B5 (Diesel):
Kraftstoffverbrauch in l/100km: Kombiniert: 6,8 | CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 179.



Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und auf der Website der DAT unentgeltlich erhältlich ist.